Suche

T o n S p u r

Verfasser

cvbtonspur

Meist lauschten wir den Hörspielen im Sand: #bhf18

Das letzte April-Wochenende der Hörspiel-Kunst! Zum neunten Mal bot das Berliner Hörspielfestival eine Plattform für „freie Hörspiele“. Das heißt, es werden frei produzierte Werke von #Hörspielmacher*innen gespielt, die ohne redaktionelle Vorgaben von Rundfunkanstalten oder Verlagen entstehen. Mehr auf berliner-hoerspielfestival.de

bhf18_cvb
Auf zu neuen (R)Ufe(r)n!

Als sei Kreuzberg ruhig und flächig…

Neben Spaziergängen im Gleisdreieck- und Viktoriapark habe ich ein neues Hobby entdeckt: die Yorckstraße und den Mehringdamm mit dem Rad umfahren. Erst vor kurzem entdeckte ich die Hagelberger Straße als perfekte Umgehungsmöglichkeit. Biegt man in die breite Straße ein, Weiterlesen „Als sei Kreuzberg ruhig und flächig…“

Kiez-Podcast qm.richardplatzsued

Das Neuköllner Quartiersmanagement Richardplatz-Süd wagt sich an neue Medienformate. Mit dem Podcast berichten wir vorwiegend akustisch über Menschen und Projekte im Kiez. Für Folge #1 besuchte ich SoliNaR (Solidarische Nachbarschaft im Richardkiez) für den internationalen Kochabend. Da kann jeder hingehen, immer mittwochs von 18-20.30h:

Weiterlesen „Kiez-Podcast qm.richardplatzsued“

Was außerhalb von TonSpur geschah…

Oh nein! Ich mache mir ernsthaft Sorgen: Mein Blog schläft ein wenig ein. 😴 Zu viele tolle Medien- und Schreibprojekte außerhalb von tonspur.blog beanspruchen meine Zeit 🎧 🎤📝. Hier ein Auszug mit Links zu anderen Blogs & Projekten: Weiterlesen „Was außerhalb von TonSpur geschah…“

Unmögliche Begegnung: Regie zu zwölft im WDR-Hörspielstudio

23. Hörspielforum NRW: In Workshop 1, geleitet von Helgard Haug (Autorin und Regisseurin, solo und mit Rimini Protokoll) begegnen sich zwölf Hörspielmacher*innen und Redakteur*innen. Unmögliche Begegnungen sollen „konzipiert, eingefädelt und umgesetzt werden“, so die WS-Beschreibung. Weiterlesen „Unmögliche Begegnung: Regie zu zwölft im WDR-Hörspielstudio“

Haltung: stark, zart, sichtbar, subtil?

„Mehr Haltung: Gerade jetzt!“ lautet das Thema des 23. Hörspielforums NRW (veranstaltet von der Film- und Medienstiftung), das zum Wahlwochenende im WDR-Funkhaus stattfand. Aber was bedeutet eigentlich Haltung und in welcher Beziehung steht diese zum Inhalt und/ oder zur Form eines Hörstücks? Weiterlesen „Haltung: stark, zart, sichtbar, subtil?“

Die Pariser Sphinx auf der Leipziger Hörspielwiese

Mein Sphinx-Hörstück schaffte es beim Internationalen Wettbewerb des 15. Leipziger Hörspielsommers in die Vorauswahl und wurde am 15. Juli auf der Festivalwiese gespielt.

 

 

Vorfreude auf 48 Stunden Neukölln

vorfreude_48_stunden_cvb

Der (noch) etwas abgeranzte Garten hinter dem Richardplatz hat jetzt ein Urban Gardening eingerichtet. Was wird das denn, das Gebälk? Weiterlesen „Vorfreude auf 48 Stunden Neukölln“

Das Theatertreffen-Blog ist online! Vom 6.-21. Mai begleitet unsere Redaktion das Festival. Schaut unbedingt vorbei! #tt_blog

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑